Physiologische Zusammenhänge zwischen

Reiter und Pferd

Aus der Human-Physiotherapie ist bekannt, dass mindestens 80% der Bevölkerung unter Rückenproblemen leiden, die mit schmerzhaften Bewegungseinschränkungen, Fehlstellungen oder Muskelproblemen einhergehen.
Weiterhin leiden 50% der über 35-Jährigen und fast 100% der über 60-Jähirgen unter Arthose oder anderen Gelenkproblemen.

Die mehr oder weniger ausgeprägten Symptome dieser Erkrankungen gehen mit teilweise kaum spürbaren Veränderungen in Bewegungsqualität und -quantität einher.

Pferd und Reiter stehen durch direkten oder indirekten Körperkontakt miteinander in Verbindung und sind in der Lage miteinander zu kommunizieren.
Über diese Verbindung können Verspannungen, Schonhaltungen, Schmerzen, wie auch Fehlstellungen übertragen werden und auf beiden Seiten zu Unwohlsein führen.

Im Laufe der Zeit können sich diese individuellen Störungen auf beiden Seiten zu pathologischen Veränderungen manifestieren und auf lange Sicht zu Problemen und Schmerzen führen.

Um dies zu verhindern ist es unerlässlich die Probleme des Pferdes UND des Reiters zu behandeln.
Nur so kann ein dauerhaft beständiges Therapieergebnis gewährleistet werden.
Wird nur ein Teil der Funktionseinheit Mensch - Pferd behandelt, so wird die noch bestehende Problematik des zweiten Teiles wieder zur Verschlechterung des schon behandelten Partners führen.
Dies wäre ein Teufelskreis, der, je länger er besteht, um so schwerer wieder zu durchbrechen ist.

Da ich sowohl Human-Physiotherapeutin, wie auch Pferdephysiotherapeutin bin, bin ich in der Lage Bewegungseinschränkung, Fehlstellungen, Muskelverspannung usw. bei Mensch und Pferd zu erkennen und zu beheben.

Nutzen Sie Gelegenheit und finden Sie sich mit meiner Hilfe zu einem neuen Lebensgefühl.


Zusatzleistungen

Auf Wunsch und nach terminlicher Absprache halte ich gerne Informationsvorträge über das Thema Pferdephysiotherapie oder über andere weitere Themen zur Gesunderhaltung von Mensch und Pferd.

Im Angebot stehen:
  • Allgemeine Beratung
  • Rückenschule
  • Inhouse-Schulung
  • Seminare
  • Präventionsanalysen
  • Trainingsdiagnostik und -anpassung
  • Turniervorbereitung
  • Ernährungsberatung